Kirche entdecken

Religionsunterricht

Singen, biblische Geschichten hören, erfahren, was Christen über Gott denken, gemeinsam nachdenken, was unseren Zusammenleben gut tut - das alles geschieht im Religionsunterricht.

 

Für alle vier Klassen der Grundschule Mühlbach wird katholischer und evangelischer Reli angeboten. Den katholischen Religionsunterricht erteilt Frau Weith, den evangelischen Frau Monninger und Pfarrer Hamann. Am Ende des Schuljahres und zur Einschulung der neuen Erstklässler findet ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche statt.

Auch wer nicht evangelisch oder noch nicht getauft ist, kann auf Wunsch am Religionsunterricht teilnehmen. Auch an den weiterführenden Schulen wird Religionsunterricht erteilt.

In ganz Baden besuchen gut 220.000 Kinder und Jugendliche evangelischen Religionsunterricht, das ist rund ein Drittel aller Schüler. Etwas 25% davon nehmen teil, obwohl sie nicht evangelisch sind.